Salzburger Nachrichten starten Freizeitportal

mein.salzburg.com ist eine regionale Service-Plattform. In der Community können Nutzer Tipps, Fotos und Videos austauschen.

Die neue Plattform der Salzburger Nachrichten bietet eine Möglichkeit sich über die besten Tipps auszutauschen, Empfehlungen auszusprechen und sich Anregungen für Aktivitäten im Bundesland Salzburg zu holen.

mein.salzburg.com setzt von Beginn an auf Regionalität. “Bei mein.salzburg.com findet man alles, was sich in diesem Land abspielt,” so Manfred Perterer, Chefredakteur der Salzburger Nachrichten. Wichtigster Punkt für das SN-Team ist es, die hohe Nachrichtenkompetenz der “Salzburger Nachrichten” auch im Internet zu garantieren.

“Zum Start finden sich Tipps vom Wandern bis zu den besten Badeplätze und Gastgärten, vom Gärtnern bis zu Grill-Rezepten und vom Laufempfehlungen bis zu Abenteuer-Spielplätzen,” schreibt Christina Rittchen, der kreative Kopf hinter dem neuen Online Angebot. mein.salzburg.com setzt sowohl auf Tipps aus der Redaktion, als auch auf persönliche Empfehlungen der Salzburger. Die besten Tipps werden zusätzlich in der Zeitung veröffentlicht. Als Anreiz zum Schreiben winken für die Hobbyautoren laufend Gewinnspiele.

Keine Kommentare.

Stellung nehmen