all140.com liefert Nachrichten in Echtzeit

Der neue Nachrichtendienst all140.com aggregiert Informationen aus Quellen wie zB twitter.com und ermöglicht so Lesern einen Überblick über das aktuelle Tagesgeschehen der Welt.

all140.com bündelt Informationen zu den meistdiskutierten Themen in sozialen Netzwerken. Mit den User generierten Inhalten will der neue Service aus Wien ein zentrales und zeitgemäßes News Magazin schaffen. Dabei rücken die Macher von all140.com die redaktionellen Inhalte klassischer Medien ganz bewusst in den Hintergrund und setzen ganz auf die Nachrichten der Usern. Die generierten Beiträge aus Twitter & Co werden werden in “real-time” auf 140 Zeichen präsentiert.

„Es war noch nie so einfach bei einer überufernden Berichterstattung von tagespolitischen Themen oder internationalen Geschehnissen den Überblick zu behalten“, meint Lukas Zinnagl, einer der vier Gründer von all140.com.

all140.com wurde von Franz Enzenhofer, Eric Pfarl, Stefan Weixelbaumer und Lukas Zinnagl 2009
in Wien gegründet.

Keine Kommentare.

Stellung nehmen