Interview mit Armin Wolf vom ORF

Der 1. Digital-Marketing-Kongress von Werbeplanung.at wurde letzte Woche von Armin Wolf eingeläutet. Der ZIB-2-Moderator hatte den Kongress-Teilnehmern von seiner persönlichen Nutzung des Internets erzählt, warum er täglich eine Stunde twittert und noch nie auf eine Bannerwerbung geklickt hat.

Nach der Eröffnungsrede wurde der Medienprofi Wolf von Richie Pettauer (Blog Datenschmutz) zum Thema “Twitter” interviewt. Armin Wolf ist mit ca. 7.000 Followers Österreichs reichweitenstärkster Twitterer.

2 Antworten an “Interview mit Armin Wolf vom ORF”

  1. Andreas

    Jul 27. 2009

    Gutes Interview – wo er Recht hat, hat er Recht – ich wüsste nicht, welcher große Blog Meinungen in Österreich macht.
    Das wäre quasi die bloggewordene Krone – aber wir wollen ja nicht gleich das Schlimmst annnehmen.

    LG,
    Andreas

    Reply to this comment

Rückverfolgungen/Pingbacks

  1. yruletudo - 24. August 2009

    yruletudo…

    Stolen Jab Comi

Stellung nehmen