3. Online Day Austria in Wien

Der 3. Online Day Austria findet im Rahmen der Österreichischen Medientage am 29.09.2011 in der Wiener Stadthalle statt. Über 1.200 Besucher werden beim größten digitalen Fachkongress in Österreich erwartet.

Mit Top-Themen und internationale Fachexperten rund um die digitale Wertschöpfungskette findet der Online Day zum dritten Mal in Wien statt. Der Organisator Gabriel Grabner von atmedia.at hat für 2011 neben grundsätzlichen Debatten auch Zukunftsperspektiven eingebaut. Erstmals werden die Top “StartUps” ausgezeichnet.
Das sind Wikifolio, Sproov, Voycer, Friends-on.TV und Piano Media.

“Österreich hat im internationalen Wettbewerb, vor allem in den Creative Industries, echte Chancen. Wenn wir zu einer Kultur der professionellen Ausbildung, Förderung und zu internationalen  Vermarktungsstrategien auch genügend öffentliche Unterstützung aufbringen können, kann vieles gelingen”, so Grabner.

Das Programm des A1 Online Day Austria – powered by orf.at findet ihr bei medien-tage.at.

Einzelticket:
29. September 2011 – € 50,- exkl. MWST

Keine Kommentare.

Stellung nehmen