Vorarlberger Medienhaus heißt jetzt Russmedia

Vorarlberger Medienhaus ist Geschichte. Das Medienunternehmen mit Sitz in Schwarzach firmiert zukünftig unter dem Namen Russmedia. An 23 Standorten in Europa arbeiten mehr als 1500 Mitarbeiter für Russmedia.

Russmedia bezieht sich auf dessen Gründer Eugen Ruß, dem Großvater von Eugen A. Russ, der 1919 mit dem Erwerb einer Druckerei in Bregenz den Grundstein für das heutige Unternehmen legte.

Eugen A. Russ, Verleger: “Wir haben uns in den vergangenen Jahrzehnten von einem regionalen Zeitungsverlag zu einem europaweit tätigen Medienunternehmen entwickelt. Mit der Dachmarke Russ Media wollen wir diesem veränderten Anspruch gerecht werden.”

Was ist Russmedia? “Russmedia steht für modernste Medien und Kommunikationstechnologien. Kernkompetenzen sind die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von digitalen Medien, sowie Herausgabe und Druck von Printmedien. ”

Eugen A. Russ engagierte für die neue Dachmarken-Strategie das Unternehmen Brand:Trust und dessen Eigentümer Klaus-Dieter Koch. Die Ausarbeitung der Dachmarken-Strategie begann vor über zwei Jahren.

Keine Kommentare.

Stellung nehmen