Die Causa studiVZ, RTL gegen ProSiebenSat.1, Blossom.io in San Francisco

Neuigkeiten aus der Internetszene:

- Die Causa studiVZ – Aufstieg und Fall eines sozialen Netzwerks

Vom Platzhirsch in die Bedeutungslosigkeit ­– und wohin jetzt? Mit dem Verkauf der VZ-Netzwerke geht für Holtzbrinck Ventures eine der unglücklichsten Beteiligungen der letzten Jahre zu Ende. Im November 2005 an den Start gegangen, ähnelte das soziale Netzwerk für Studenten von Ehssan Dariani und Dennis Bemmann bei der Gründung frappierend dem nur etwa eineinhalb Jahre älteren amerikanischen Vorbild Facebook. Mehr lesen bei VC-Magazin.de

- RTL gegen ProSiebenSat.1 – Duell ums Digitale

Euro-Krise, Digitalisierung, Werbeflaute und Second Screens. Die zwei großen deutschen Privatsenderketten müssen sich neu erfinden. manager magazin online zeigt, wie sich RTL und ProSiebenSat.1 im Kampf um die neue Fernsehwelt schlagen. Ein Vergleich bei manager-magazin.de

- Blossom.io: Tool für reibungsloses Projektmanagement

Das österreichische Startup Blossom.io entwickelt in San Francisco eine Software, dass die Umsetzung von Web- und Mobile-Projekten für alle Parteien erleichtern soll. Thomas Schranz, Nik Graf und Allan Berger sind schon im Rahmen des Inkubator-Programms SeedCamp durch die Welt gereist. Derzeit residieren sie in San Francisco. Mehr lesen bei Werbeplanung.at

Keine Kommentare.

Stellung nehmen