Jobs der Woche: Reiseführer-B2B, E-Commerce und Produktmanagement

Es ist Freitag und Zeit für die Jobs der Woche, die heute bei tripwolf, der easybank und Up to Eleven sind. Es geht ums B2B im Online-Reiseführergeschäft, E-Commerce im Bankensektor und Produktmanagement für Kommunikationsdienstleistungen. Wer interessiert ist, sollte sich rasch bewerben.

B2B-Vermarktung bei tripwolf

Bei Reiseführern ganz vorne dabei ist tripwolf, ein 15-köpfiges Digitalunternehmen aus Wien. In zahlreichen Online-Diensten und mobilen Anwendungen (für iOS und Android) kombiniert tripwolf Reiseführer-Inhalte aus Klassikern wie Marco Polo mit Berichten von Benutzern. Zum Erfolg trug auch erfolgreiche Zusammenarbeit mit anderen Reise-, Digital- und Webunternehmen bei. Für den B2B-Bereich sucht tripwolf nun Verstärkung. Die Aufgaben: B2B-Sales und -Vermarktung in Österreich und Deutschland. Zum Jobangebot

E-Commerce bei der easybank

Die BAWAG-Tochter easybank setzt stärker auf E-Commerce als so manche Mitbewerberin. In anderen Worten; Konten kann man bei ihr praktisch auch online eröffnen. Für die komplexe Technik hinter E-Commerce sucht die easybank Verstärkung. Zum Jobangebot

Produktmanagement bei Up to Eleven

Das Onlineunternehmen Up to Eleven geht auf die Pansy-Brüder (sms.at) zurück. Up to Eleven – oder kurz UT11 – sitzt in Graz und erfindet, entwickelt und vermarktet neue Internet- und Kommunikationsservices. Damit IT, Design und Marketing zusammenfinden, sucht UT11 zur Verstärkung einen Produktmanager für Web und Mobil. Zum Jobangebot

Keine Kommentare.

Stellung nehmen