SummitLynx: Mit dem Gipfelbuch am Smartphone zur digitalen Wandernadel

Zwei Obersteirer aus der Dachsteinregion haben eine Gipfelstürmer-App für Smartphones entwickelt. Mit SummitLynx können Bergfexe ihre Gipfelsiege digital verwalten und im Social Web teilen. Erklimmen die Bergsteiger genügend Gipfel in der Region, bekommen sie mit ihrem digitalen Gipfelbuch nun auch die Wandernadel.

Magische Bergmomente in Echtzeit teilen und obendrauf noch die Wandernadel. In und rund um Schladmin, Rohrmoos und Ramsau am Dachstein ist das ab sofort möglich. Und zwar mit dem Smartphone. Die Tourismusverbände Schladming-Rohrmoos und Ramsau am Dachstein sind die ersten in Österreich, die ihre Wandernadel auch digital anbieten. Wer genügend Gipfel mit der Bergsteiger-App SummitLynx gesammelt hat, bekommt nun die traditionelle Wandernadel über das digitale System.

 

Digitales Gipfelbuch und Routenplaner

„Collect your mountains“ ist das Motto, unter dem Michael Tritscher und Peter Höflehner SummitLynx konzipierten. Der „Gipfelluchs“ ist für iPhone und Android-Smartphones verfügbar und kostenlos. Die App empfiehlt vordefinierte Touren und bietet neben GPS-Unterstützung auch Informationen zum sicheren Bergsteigen. Mit der Anwendung können die Nutzer ihre Erfolge am Berg auf Facebook und Twitter teilen und zugleich ihr digitales Gipfelbuch füllen. Als offizielle Bestätigung für ihre sportliche Leistung gibt es dann die traditionelle Wandernadel. Bleibt zu hoffen, dass das Internet beim Geo-Check-In am Gipfel stabil ist, sodass man den Gipfelsieg auch tatsächlich speichern kann.

 

Keine Kommentare.

Stellung nehmen