2 Minuten 2 Millionen: Die PULS 4 TV-Show sucht noch Startups

Gründer sucht Geld: PULS 4 will interessierten Jungunternehmern und Startups beim Aufbau der Idee mit dem Einsammeln des nötigen Kapitals helfen. Österreichische Gründer haben noch bis Ende August die Chance, sich mit ihrer Idee für die TV-Show “2 Minuten 2 Millionen” zu bewerben.

Bei “2 Minuten 2 Millionen” erhalten die jungen Unternehmer die Möglichkeit vor Business Angels ihre Idee zu präsentieren. Die Investoren entscheiden aufgrund der Pitches direkt in der Sendung ob, und zu welcher Bewertung sie sich an dem jeweiligen Unternehmen beteiligen wollen. Dabei konkurrieren die Investoren auch um die besten Investments und können sich gegenseitig überbieten. Der Fokus liegt dabei weniger auf Jungunternehmern in einer reinen Konzeptphase, sondern auf Startups.

Auf der Website von puls4.com heißt es, dass die Bewerber ihr Business-Modell bereits erprobt haben sollen oder Prototypen eines Produkts vorweisen können. Mit der “2 Minuten 2 Millionen” sollen sie die Chance erhalten, fehlendes aber notwendiges Kapital für die nächste Ausbau- und Expansionsphase zu sammeln.

Im spektakulären Trailer ruft Daniel Cronin von AustrianStartups zum Mitmachen auf. Interessierte haben noch die Chance, sich mit ihrer Idee für die TV-Show zu bewerben. Das Bewerbungsformular und Infos sind auf puls4.com zu finden. Teilnahmeschluss ist der 31.08.2013.

Keine Kommentare.

Stellung nehmen