Von Frau für Frau: beavit.at startet

Mit beavit.at ist ein neues Gesundheits- und Beautyportal speziell für Frauen online gegangen. Frauen beraten hier Frauen in Sachen Gesundheit und Kosmetik. Angeboten werden Qualitätsprodukte aus der Apotheke. internetszene.at verlost eine Beavit-Beautybox zum Testen.

Dass Jungs und Mädchen ein bisschen anders ticken, ist irgendwie klar. Männer und Frauen haben häufig verschiedene Bedürfnisse und Betrachtungsweisen. Das gilt auch beim Online-Shopping. „Beratung und Qualitätssicherheit – diese zwei Eigenschaften sind diversen Studien zufolge  bei Frauen wichtige Entscheidungsgrundlagen, während Männer eher als Impuls- und Diskontkäufer gelten“, weiß Pia Baurek-Karlic. Sie hat vor Kurzem beavit.at gegründet, ein Beauty- und Gesundheitsportal von Frauen für Frauen.

Frauen beraten Frauen

Sucht frau also beispielsweise eine Gesichtscreme, um an einem strahlendem Teint zu arbeiten oder irgendwelche Fältchen zu bekämpfen, gilt nicht die Devise „Billig – will ich!“, sondern die perfekte Rezeptur nach aktuellsten medizinischen Erkenntnissen optimal auf den eigenen Hauttyp abgestimmt muss her. Und dafür braucht es natürlich fachkundige Beratung. Man hat ja schließlich schon so viel ausprobiert, aber bisher hat sich eben leider noch kein Tiegel als Jungbrunnen entpuppt. Auch in Sachen Gesundheit redet es sich von Frau zu Frau wohl leichter. Die meisten Online-Shops werden aber auch im Bereich Gesundheit von Männern geleitet, erklärt Baurek-Karlic. Dem setzt beavit.at nun mit einem rein weiblichen Team entgegen. Die Idee: Frauen beraten Frauen mobil und kostenlos in Apothekenqualität. Die Produktberatung übernehmen nämlich Mitarbeiterinnen der Wiener Urania-Apotheke.

Beavit-Gründerin Pia Baurek-Karlic und Jutta Baurek © Uwe Strasser

Online-Apotheke mit Tradition

„Ganz gleich ob gestresste junge Mütter, mobilitätseingeschränkte oder vielleicht auch ältere Personen – alle können sich einfach informieren und individuell Beratung finden. Wir kümmern uns via E-Mail oder Telefon um die Bedürfnisse und Anliegen unserer Kundinnen“, verspricht Baurek-Karlic. Diese Beratung soll bald zur 24h-Hotline ausgebaut werden, sagt sie weiter im Gespräch mit inetrnetszene.at. Besonders wichtig sei ihr die Qualitätssicherheit als heimische Apotheke, so die Beavit-Gründerin weiter. Damit hebe sich das Portal von der Konkurrenz ab, welche durchaus zweifelhafte Ware anbiete, so Baurek-Karlic. Ihre Familie ist seit mehreren Generationen als Apotheker tätig. Pia Baurek-Karlic setzt die Familientradition fort und wagt nun mit beavit.at den Schritt ins Internet.

internetszene.at verlost eine Überraschungsbox von Beavit. Foto: Uwe Strasser

Angeboten werden bislang Nahrungsergänzungsmittel, Beauty- und Pflegeprodukte, die ausschließlich in Apotheken erhältlich sind. Das Sortiment umfasst nach Angaben des Unternehmens mehr als 2.500 Produkte und wird in den kommenden Monaten weiter ausgebaut. Ab Mitte nächsten Jahres sollen dann auch rezeptfreie sowie rezeptpflichtige Arzneimittel erhältlich sein. Geliefert wird österreichweit, in Wien auf Wunsch auch per „Velo-Express“, einem Öko-Zustellservice.

Zu gewinnen: Wellness für daheim

Wer Lust hat, Beavit zu testen, und sich gerne überraschen lässt, schreibt bitte mit dem Betreff „Gewinnspiel: Beavit“ an info@internetszene.at Unter allen Einsendungen verlosen wir eine Überraschungsbox prall gefüllt mit Premium-Produkten aus dem Beauty- und Vitality-Sortiment von Beavit.

 

Keine Kommentare.

Stellung nehmen