Jobs der Woche: Webdesign-Praktikum ab 2014

Gestern schneite es so weit herunter, dass es die Mitarbeiter von Massive Art in Dornbirn nicht mehr weit ins Weiße haben. In einer kleinen Talschneise des Bregenzerwaldgebirges aber noch völlig im Dornbirner Stadtgebiet liegt die Internet-Agentur, die sich auch über die Landes- und somit Staatsgrenzen einen Namen gemacht hat. Öffentlich erreichst du die Agentur mit dem vierstelstündig kursierenden Stadtbus (9) und vom ganzen Vorarlberger Rheintal aus innerhalb der Ländle-Reisezeitpauschale von 20-30 Minuten. Klingt nach einem guten Ort für ein Praktikum? Lies weiter unten mehr.

Die Internet-Agentur Massive Art in Dornbirn (Steinebach) schreibt ein Webdesign-Praktikum ab 2014 aus. © CC Wikimedia/Böhringer

Die Internet-Agentur Massive Art in Dornbirn (Steinebach) schreibt ein Webdesign-Praktikum ab 2014 aus. © CC Wikimedia/Böhringer

 

Webdesign-Praktikum 2014 Vorarlberg: Massive Art in Dornbirn

Webdesign-Praktikum bei einer etablierten Internet-Agentur

Massive Art leistet internetbezogene Dienstleistungen wie Website-Konzipierung, -Entwicklung, und -Design, Online-Publikumsanalysen und -Marketing, App-Entwicklung und Gesamtlösungen samt Betreuung. Zu den Kunden zählen Größen wie Wolford, Lech Zürs, Ölz, Mohren, Handl Tyrol und T-Systems. Ab 2014 will die Agentur wieder eine Praktikantin oder einen Praktikanten für Webdesign einstellen. Zur Ausschreibung

 

Web-Entwickler-Job in Graz bei Rubikon

Webentwickler bei ausgezeichneter Werbeagentur

Rubikon mit Sitz in Graz bietet Kommunikationsservices in drei Bereichen an: strategisch/Positionierung, Full-Service sowie Online. Für die Umsetzung von responsiven Webdesigns und Benutzerschnittstellen (in CMS wie WordPress, Joomla oder Typo3) und parallel dazu die entsprechende Kundenberatung sucht die Agentur einen Web-Entwickler (m/w). Zur Ausschreibung

 

Übersetzer-Job bei Runtastic in Pasching

Japanisch-, Portugiesisch- oder Türkisch auf Englisch-Übersetzer beim Sport-Exportschlager

Das einstige Startup Runtastic hat gezeigt, wie man es macht. Kürzlich ging die Mehrheit der Anteile des österreichischen Sportapp-Entwicklers an Axel Springer. Für den sprachgerechten Ver- und Betrieb seiner Produkte in weiteren Ländern sucht Runtastic nach Übersetzern (m/w) für die Sprachpaare Japanisch/Englisch, Portugiesisch/Englisch und Türkisch/Englisch. Arbeitsort ist im oberösterreichischen Pasching. Zur Ausschreibung

 

War diese Woche nichts für dich dabei? Schau dir die Jobs der letzten Woche an oder durchsuche alle Internet-Jobs in Österreich.

Keine Kommentare.

Stellung nehmen