Jobs der Woche: digitales Marketing in Wien und Salzburg

Digitalmarketing als Abteilung des gesamten Marketings wächst stetig, da auch die Europäer immer länger und mehr digitale Medien nutzen. Wir stellen euch heute drei begehrenswerte, noch offene Stellen in Österreich vor, die genau in diesem spannenden Feld sind. Der Getränkehersteller-Nachkömmling und Medienproduzent Red Bull Media House, der Familien-Resortbetreiber JUFA und der Ziegelhersteller Wienerberger suchen nach Schlüsselpersonen für ihr digitales Marketing.

Internet-Jobs der Woche (KW 3): Digitalmarketing

1. Job (Wien): Digitalmarketing-Spezialist für The Red Bulletin und Speedweek

Das Red Bull Media House sucht für sein Wiener Büro den klassischen Digitalmarketing-Alleskönner: Seine Aufgabe sei die 360º-Koordination des digitalen Marketings, der digitalen Inhalte und der digitalen Strategie der Magazine The Red Bulletin (erscheint gedruckt und als E-Paper auf Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch) und Speedweek.com (erscheint online auf Deutsch, im Impressum steht die Red Bulletin Schweiz AG). Weiters gehört zum Onlinemarketing die Ausarbeitung und Bedienung von Kooperationen und die Zusammenarbeit mit der Anzeigenabteilung. Bewerber sollen einen Marketing- oder technischen Studienabschluss haben. Zur Ausschreibung

2. Job (Salzburg Stadt): Digitalmarketing für JUFA Jugend- und Familientouristik

JUFA betreibt mehr als 50 Hotels, Resorts und Gästehäuser in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Ungarn, die eines gemeinsam haben: Sie sind für Familien, Jugendsportgruppen oder Schulklassen konzipiert. In Salzburg sucht JUFA Verstärkung im Onlinemarketing: Das Unternehmen arbeitet mit den Kanälen Web, Newsletter, soziale Medien und Kooperationen. Zur Ausschreibung

3. Job (Wien): Digitalmarketing-Einsteiger für Wienerberger

Die Ziegelei Wienerberger besteht seit 1819 und produziert in nicht weniger als 30 Ländern – sie ist damit die weltweit größte ihrer Art. Wienerberger sucht ähnlich wie Red Bull (1. Job heute) jemanden für die digitale Gesamtvermarktung der eigenen Marke. Die einzelnen Landesgesellschaften machen dabei einzelne Zielmärkte aus und das Ganze geschieht über die Kanäle Web (CMS), E-Mail, soziale Medien und Anzeigen (auch AdWords). Zur Ausschreibung

Mehr …

War diese Woche nichts für dich dabei? Schau dir die Jobs der letzten Woche an oder durchsuche alle Internet-Jobs in Österreich.

Hinweis zum Sprachgebrauch: Wie in unseren anderen Artikeln meinen personenbezogene Hauptwörter alle Geschlechter und wir verzichten zwecks Leserlichkeit und Textästhetik auf Zusätze wie “m/w” oder “/in”.

Kommentarabgabe beendet.