Gewinnspiel: Startup-Speeddating und Szene-Größen am START Summit 2014

Zwei Tage Entrepreneurship, zwei Tage Scheitern. Oder: Klappt das eine nicht, klappt das nächste. START Summit, das größte studentisch organisierte Startup-Event der Schweiz, geht Mitte März in St. Gallen über die Bühne. internetszene.at schickt euch gratis hin. Wir verlosen zwei Tickets.

Über das eigene Scheitern zu sprechen, ist nicht leicht. Morten Lund tut es trotzdem. Der Däne gilt nicht nur als einer der größten Seed-Investoren Europas, sondern ist auch eines der bekanntesten Stehaufmännchen der Webwelt. Mit dem Verkauf von Skype wurde Lund reich und berühmt. Aber dann hat er sein gesamtes Vermögen in den Sand gesetzt. 2009 die Privatinsolvenz. Ein gutes Jahr später wieder schuldenfrei. Lund ist zurück in der Startup-Szene und wird als „der Auferstandene“ gefeiert. Wie man es schafft, mit dem Scheitern umzugehen und wieder aufzustehen, erzählt er am diesjährigen START Summit in St. Gallen. Das Motto der Schweizer Startup-Konferenz: „Don´t be afraid to fail“.

Fit für die Startup-Welt 

Neben Morten Lund werden weitere Top-Speaker wie Klaus Hommels, Florian Meissner und Verena Delius ihre Erfahrungen teilen. Workshops, die den Teilnehmern in der Startup-Welt notwendige Skills vermitteln, stehen auch auf dem Programm. Startup-Speeddating, Speed-Pitching, Networking und Afterparty gibt es obendrauf. Die Entrepreneurship-Konferenz findet von 14. bis 15. März 2014 auf dem Campus der Universität St. Gallen statt. Erwartet werden mehr als 400 Founder, Studenten, Startups und Investoren aus ganz Europa. internetszene.at ist als Medienpartner mit dabei. Das komplette Programm gibt es online.

Gratis zum START Summit nach St. Gallen

Ein Wochenende voller Entrepreneurship in der Schweiz also. Und ihr könnt vollkommen kostenlos mit dabei sein. internetszene.at verlost zwei Tickets. Es gibt u.a. von Wien, Linz und Salzburg einen kostenlosen Shuttle-Service bis nach St. Gallen und zurück. Wenn ihr gratis am START Summit 2014 teilnehmen wollt, schreibt uns einfach per Mail mit dem Betreff „START Summit 2014“ an info@internetszene.at. Einsendeschluss ist Freitag, der 14. Feburar 2014.

Kommentarabgabe beendet.