Jobs der Woche: Frontend Developer bei Molindo und Online Marketing bei Shpock

Molindo und Shpock sind auf der Suche nach Superhelden: Auf einen talentierten Frontend-Developer (m/w) wartet bei Molindo ein ambitioniertes Projekt in Vorarlberg! Und die Flohmarkt App Shpock sucht für das Wiener Büro einen Online Marketing Profi.

 

Molindo arbeitet an einem neuen, spannenden Projekt und sucht dafür am Standort Dornbirn einen talentierten Frontend-Developer (m/w). Als Schnittstelle zwischen Design und Backend-Entwicklung ist das gesamte Können und das grundlegende Verständnis beider Bereiche gefragt. Der Frontend Entwickler wird für die technische Umsetzung des User Interfaces verantwortlich sein und gemeinsam mit dem Designer das Projekt jeden Tag ein Stück besser machen. Du liebst technische Herausforderungen und möchtest dich ständig weiterentwickeln, dann wäre der Job mit Blick auf den Bodensee genau das Richtige für dich: Zur Jobanzeige

 

Um noch bekannter zu werden und neue Nutzer zu gewinnen, sucht Shpock einen Experten im Bereich Online/Performance Marketing. Neben der Entwicklung neuer digitaler Strategien zählen ganz konkret die Planung von User Akquisitionskampagnen und die kontinuierliche datengetriebene Optimierung der Kampagnen zu den Hauptaufgaben. Die Flohmarkt App hat sich innerhalb der letzten 2,5 Jahren mit mehr als 8 Millionen Usern zu einer der führenden Marketplace-Apps im deutschsprachigen Raum entwickelt. Wer zu noch mehr Erfolg des Wiener Startups beitragen will, bewirbt sich am besten auf den offenen Posten. Zur Jobanzeige

Kommentarabgabe beendet.